Infosammlung > Infos > Mini Kaufberatung

Mini Kaufberatung

Auf dieser Seite versuchen wir Antworten auf Fragen zusammzufassen, die uns regelmäßig gestellt werden, wenn es um das Thema Minikauf geht..

Ich möchte mir einen Mini kaufen, worauf muß ich achten?
Kurz gesagt... auf eine ganze Menge ;) Die erste Priorität beim Minikauf sollte immer beim Zustand der Karosserie des Fahrzeuges liegen. Karosseriearbeiten beim Mini sind teuer -sofern man sie nicht selbst erledigen kann- da sehr zeitaufwendig und arbeitsintensiv. Ersatzteile dagegen sind im Vergleich zu anderen PKW recht günstig, ob neu oder gebraucht.

Im Internet gibt es einige sehr gute Kaufberatungen, wozu also das Rad neu erfinden...
 Kaufberatung der Minidevils
 Kaufberatung der Ruhrpott Mini IG
 Kaufberatung der Beanfamily Dresden (pdf)
 Kaufberatung der Oldtimer Markt auf Mini-Net (pdf)

Und noch ein Tip... nimm jemanden zur Minibesichtigung mit, der sich mit Minis wirklich auskennt. Behilflich sind meist gerne Mini Clubs aus der Region.


Der Mini, den ich im Auge habe, kostet xxx EUR, ist der Preis ok?
Pauschalaussagen zur Wertangabe eines Mini sind definitiv unmöglich, schon gar nicht am Telefon. Um eine Besichtigung vor Ort kommt man nur sehr selten herum, selbst Bilder sind oftmals nicht aussagekräftig genug. So gibt es z.B. Minis der letzten Baujahre, die dermaßen vom Rost zerfressen und vom Besitzer heruntergeritten sind, daß sie leider nur noch als Schlachtopfer herhalten können. Auf der anderen Seite gibt es aber natürlich auch Minis, die in einem Top Zustand sind, Baujahr und Laufleistung sind hier nur sehr selten Indikatoren, vielmehr ist die Pflege der Vorbesitzer entscheidend.

© 2001-2015 by Mini 'a' tour. Alle Rechte vorbehalten. Alle genannten Markennamen und -logos sind Eigentum deren Besitzer.